Zwischen den Zeichen

Am 17. September 2022 um 18.00 Uhr Vernissage im Landgut Stober

Behnitzer Dorfstraße 27-31, 14641 Nauen OT Groß Behnitz, 26 km westl. von Berlin, Ausstellungsdauer: 23. März 2023
Eine Werkschau mit Maschinen, Reliefs, Zeichnungen und Grafiken des in der Eifel und im Havelland lebenden Künstlers
Michael Schulze, 1952 geboren in Trier, 1975 Studium Freie Kunst und Kunstpädagogik HdK Berlin, Meisterschüler bei
Prof. Wolfgang Petrick, 1997- 2017 Univ.-Professor, Lehrstuhl Plastik RWTH Aachen, Fakultät Architektur


18.00 Freiluft-Empfang auf dem Dorfanger mit Aperitif
18.30 Ausstellungseröffnung im„Kornspeicher“ mit einer Laudatio von Frau Prof. Dr. Stefanie Endlich aus Berlin

Separat hinzubuchbar:
Variationen vom Grill (30,-€) mit Lagerfeuer am Seeufer (Behnitzer See) ab ca. 19.30
Übernachtung (DZ) inkl. Grillbuffet zum Sonderpreis von 79,-€/p.P.

– ab sofort zu reservieren unter Tel: 033239 – 20 80 65 Stichwort ‚Eröffnung Michael Schulze‘ –

Michael Schulze Tel.: 015758327945, mischulze.art@gmail.com, https://michael-schulze-art.com